Ein netter Sommerausflug

Am 28.7 wollen die Nasen um die NOS mal wieder ihren Alljährlichen Marsch durch Bad Nenndorf durchführen. Wie so oft soll es zum Wincklerbad gehen, welches den Britischen Truppen nach ’45 als Militärgefängnis diente.
Nicht nur ,weil durch die Ankreidung angeblicher Folterexesse, die wahren Grausamkeiten der dahmaligen Zeit, nähmlich alles, was die Deutschen in ihrem Selbstverständnis als Arier-Rasse der restlichen Welt anzutun versuchten, besonders durch Holocaust und Vernichtungskrieg, sondern auch, weil gerade im Raum Bad Nenndorf bzw. im Landkreis Schaumburg und Umgebung, die NOS durch unglaublich dreistes und brutales Auftreten, allen nicht in ihr Weltbild passenden Menschen das Leben zur Hölle macht.
Um diesen Zuständen zu begegnen braucht es entschlossenes Vorgehen und keinen Dialog, um den NOS‘lern jeden Millimeter Selbstvertrauen zu entreißen.
Also auf nach Bad Nenndorf, zur Vorabend Demo am 27ten und zum Verhindern des Nazi-Aufmarsches am 28ten Juli.

Bad Nenndorf

Hier noch der Clip:


1 Antwort auf “Ein netter Sommerausflug”


  1. 1 die mit dem bart 26. Juli 2007 um 9:58 Uhr

    ich sag mal auf gehts! super leute, super stimmung, super klatschen, was gibts besseres?
    man sieht sich dort

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.

Empfehlungen